Wilster Wilstermarsch

Schulverband: Haushalt steht

Für das nächste Haushaltsjahr plant der Schulverband Baumaßnahmen und Anschaffungen mit Gesamtkosten von rund 921.000 Euro. Das haben Bauausschuss und Vorstand des Schulverbands auf der Sitzung im Amt Wilstermarsch einstimmig beschlossen. Größte Einzelmaßnahme mit Kosten in Höhe von rund 290.000 Euro ist die Sanierung der Trinkwasserleitungen in der Gemeinschaftsschule. Für die Installation von Flucht- und Rettungstreppen im Außenbereich der Wolfgang-Ratke-Schule werden 280.000 Euro veranschlagt.

Brunsbütteler Schulneubau
Wilster Wilstermarsch

Vorbereitende Planungen für neues Schulgebäude laufen

Eindrucksvolle Schulbereisung: Als überaus aufschlussreich werteten die Mitglieder des Bauausschusses des Schulverbandes Wilstermarsch sowie des Schulverbandsvorstandes die Bereisung der Schulneubauten in Brunsbüttel und Wilster. Insbesondere durch die offenen Gespräche mit den örtlichen Schulleitern konnten wichtige Erkenntnisse gewonnen werden. Einsichten, die für das mit elf Millionen Euro veranschlagte Grundschulbauprojekt in der Marschenstadt von maßgebender Bedeutung sind.

Blaulicht-Infos

Diebe in der Wilstermarsch unterwegs

Wilster (jpm) In der Nacht auf Freitag entwendeten Unbekannte von einer Baustelle unter der B5 in Höhe der Gemeinde Stördorf rund 30 Meter Starkstromkabel. Das daraus gewonnene Kupfer hat nach Angaben der Polizei einen Wert von rund 300 Euro. In derselben Nacht drangen bislang unbekannte Täter zudem auch in das Jugendzentrum in Wilster ein. Der Read More…

Wilster

Jugendparlament: SPD scheitert mit Antrag

Die Arbeit im Kinder- und Jugendparlament hat wieder Fahrt aufgenommen. Ende September erfolgte der erfolgreiche und vielversprechende Neustart. Diesen nahm die SPD-Fraktion zum Anlass, um im Sozialausschuss erneut über eine Erhöhung der Altersgrenze für Jungparlamentarier auf 21 Jahre abstimmen zu lassen. Zudem sprach sich die SPD dafür aus, auch Kindern und Jugendlichen aus den 14 Amtsgemeinden der Wilstermarsch die Teilnahme am Kinder- und Jugendparlament der Marschenstadt zu ermöglichen.