Vermischtes

Schulverband bietet sich Einsparmöglichkeit

Positive Überraschung zum Jahresende: Seit 30 Jahren Versorgen die Wilsteraner Stadtwerke die Gemeinschaftsschule sowie die Turnhalle über ein Blockheizkraftwerk am Schwimmbad mit Wärme. Nun hat der Schulverband die Möglichkeit die Kosten hierfür zu senken. Bedingung hierfür ist: Die Unterzeichnung eines langfristigen Wärmelieferungsvertrag.

Ecklak Wilstermarsch

Klärschlamm aus der Wilstermarsch bereitet Sorgen

Gemeinden suchen nach langfristiger Lösung – Die Abwasserentsorgung bereitet einigen Gemeinden aus der Wilstermarsch derzeit einiges Kopfzerbrechen, so auch der Gemeindevertretung Ecklak. Bis Ende 2017 wurde der gemeindliche Klärschlamm aus Kleinkläranlagen zur Entsorgung in die Kläranlage der Schleusenstadt Brunsbüttel gebracht. Für viele Gemeinden überraschend folgte ein Entzug der Einleitgenehmigung.

Wilster

Amtsgebäude bekommt neue Poststelle

Poststelle im Erdgeschoss des Amtsgebäudes wird modernisiert. Rund 20.000 Euro lässt sich die Verwaltung den Umbau der Poststelle kosten. Grünes Licht für die Maßnahme erteilte einstimmig der Bauausschuss des Amtes Wilstermarsch. Notwendig sei die Maßnahme aufgrund der geänderten Datenschutzbestimmungen sowie des Beschlusses des Amtsausschusses – papierlose Büros einzuführen -, hieß es in der jüngsten Sitzung. Read More…

Wilster Wilstermarsch

Schulverband: Haushalt steht

Für das nächste Haushaltsjahr plant der Schulverband Baumaßnahmen und Anschaffungen mit Gesamtkosten von rund 921.000 Euro. Das haben Bauausschuss und Vorstand des Schulverbands auf der Sitzung im Amt Wilstermarsch einstimmig beschlossen. Größte Einzelmaßnahme mit Kosten in Höhe von rund 290.000 Euro ist die Sanierung der Trinkwasserleitungen in der Gemeinschaftsschule. Für die Installation von Flucht- und Rettungstreppen im Außenbereich der Wolfgang-Ratke-Schule werden 280.000 Euro veranschlagt.

Brunsbütteler Schulneubau
Wilster Wilstermarsch

Vorbereitende Planungen für neues Schulgebäude laufen

Eindrucksvolle Schulbereisung: Als überaus aufschlussreich werteten die Mitglieder des Bauausschusses des Schulverbandes Wilstermarsch sowie des Schulverbandsvorstandes die Bereisung der Schulneubauten in Brunsbüttel und Wilster. Insbesondere durch die offenen Gespräche mit den örtlichen Schulleitern konnten wichtige Erkenntnisse gewonnen werden. Einsichten, die für das mit elf Millionen Euro veranschlagte Grundschulbauprojekt in der Marschenstadt von maßgebender Bedeutung sind.

Blaulicht-Infos

Diebe in der Wilstermarsch unterwegs

Wilster (jpm) In der Nacht auf Freitag entwendeten Unbekannte von einer Baustelle unter der B5 in Höhe der Gemeinde Stördorf rund 30 Meter Starkstromkabel. Das daraus gewonnene Kupfer hat nach Angaben der Polizei einen Wert von rund 300 Euro. In derselben Nacht drangen bislang unbekannte Täter zudem auch in das Jugendzentrum in Wilster ein. Der Read More…

Wilster

Jugendparlament: SPD scheitert mit Antrag

Die Arbeit im Kinder- und Jugendparlament hat wieder Fahrt aufgenommen. Ende September erfolgte der erfolgreiche und vielversprechende Neustart. Diesen nahm die SPD-Fraktion zum Anlass, um im Sozialausschuss erneut über eine Erhöhung der Altersgrenze für Jungparlamentarier auf 21 Jahre abstimmen zu lassen. Zudem sprach sich die SPD dafür aus, auch Kindern und Jugendlichen aus den 14 Amtsgemeinden der Wilstermarsch die Teilnahme am Kinder- und Jugendparlament der Marschenstadt zu ermöglichen.