Wilster

Bangen um traditionellen Jahrmarkt

Kommunalpolitiker bangen um Traditionsveranstaltung: Seit über einem Jahrhundert rühmt sich Wilster damit, Ausrichter des größten Jahrmarktes an der Westküste zu sein. Doch dort wo einst zu den Veranstaltungstagen Menschenmassen Straßen und Plätze füllten herrscht heute beinahe gähnende Leere. Problematisch sind jedoch nicht nur die stark rückläufigen Besucherzahlen.