Blaulicht-Infos

Polizeibericht: Zeugen gesucht / Vorfahrt missachtet …

Vorfahrt missachtet – Wilster

Mit einem gehörigen Schrecken kam eine Radfahrerin am Montagabend davon. Die Frau war mit ihrem Rad auf dem kombinierten Fuß- und Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs. Als sie die Zufahrt zum WEZ-Parkplatz passieren wollte, wurde das Hinterrad ihres Rades von einem weißen Pkw touchiert, dessen Fahrer nach rechts auf den Steindamm einfahren wollte. Die Frau merkte sich das Kennzeichen des Fahrers und erstattete Anzeige wegen Vorfahrtmissachtung bei der Polizei.

Zeugen gesucht – Wilster

Am Montag beobachteten Zeugen, wie ein vor dem Hallenbad zum Parken abgestellter schwarzer VW Polo Cross beim Einparken beschädigt wurde. Statt sich um die Schadenregulierung zu kümmern, parkte der Verursacher seinen hellen Pkw einfach um und entfernte sich von der Unfallstelle. Die Zeugen, die dieses Geschehen beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Telefon 0482392270

Spiegelberührung im Begegnungsverkehr

Am Montagmorgen befuhr eine 24 Jahre alte Autofahrerin mit ihren Fiat Punto die L135 von Burg kommend in Richtung Wilster. In der scharfen Linkskurve in Höhe der Landgaststätte Zum Dückerstieg kam ihr ein weißer Pkw entgegen, der sehr weit links fuhr. Es kam zur Berührung beider Außenspiegel, wodurch der Spiegel am Fiat beschädigt wurde. Statt sich um eine Schadensregulierung zu kümmern setzte der beteiligte Autofahrer seine Fahrt unbeeindruckt fort. Nachdem die 24-Jährige eine gute Viertelstunde vor Ort ausgeharrt hatte, machte sie sich auf den Weg zur Polizeistation in Wilster und erstattete Anzeigen wegen unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle.

Sachbeschädigung an Kfz – Wilster

Am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr kam es in der Straße Landrecht in Höhe der Hausnummer 22 zu einer Sachbeschädigung an einem VW Golf Cabriolet. Eine Anwohnerin, die durch laute Geräusche aus dem Schlaf gerissen wurde konnte beobachten, wie eine Person den Außenspiegel des Fahrzeuges abtrat und dabei zu Boden fiel. Weitere Hinweise auf den Täter erhofft sich die Polizei von Zeugen.  

Polizeistation Wilster – Telefon 04823/9227-0