Blaulicht-Infos

Diebe in der Wilstermarsch unterwegs

Wilster (jpm)

In der Nacht auf Freitag entwendeten Unbekannte von einer Baustelle unter der B5 in Höhe der Gemeinde Stördorf rund 30 Meter Starkstromkabel. Das daraus gewonnene Kupfer hat nach Angaben der Polizei einen Wert von rund 300 Euro. In derselben Nacht drangen bislang unbekannte Täter zudem auch in das Jugendzentrum in Wilster ein. Der entstandene Sachschaden wurde mit rund 1500 Euro veranschlagt. Erbeutet haben die Täter gerade mal einen Bargeldbetrag in Höhe von vier Euro.