Wirtschaft

Bedeutung des Kanals für die Häfen und ansässige Industrie unverändert groß

Text: Gesamtverband Schleswig-Holsteinischer Häfen e.V. Trotz leicht sinkender Zahlen der Schiffspassagen und Ladung im Nord-Ostsee-Kanal (NOK) bleibt der Kanal die Lebensader für die Kanalhäfen und ansässige Industrieunternehmen in Schleswig-Holstein. Die Bedeutung des NOK geht weit über die einer reinen Transitwasserstraße hinaus. Die begonnenen Ausbaumaßnahmen sind überfällig und müssen dringend umgesetzt werden. Der Nord-Ostsee-Kanal ist mit Read More…

Kreis Dithmarschen Vermischtes Wirtschaft

Wasserstofftechnologie: Westküste zeigt Politik ihre Potentiale auf

Text & Fotos: Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW) Die Energiewende stellt Politik und Wirtschaft vor große technologische und gesetzliche Herausforderungen. Gewinnorientiert zu arbeiten ist für innovative Gründer und Startups im Bereich der Wasserstofftechnologie wegen der politischen Rahmenbedingungen noch eine große Herausforderung. Fast 100 Gäste konnte der Unternehmensverband Unterelbe-Westküste e.V. (UVUW) beim diesjährigen Parlamentarierabend im Landeshaus in Read More…

Kreis Steinburg Vermischtes Wirtschaft

Gewerbeflächen für die Metropolregion Hamburg

Text: Metropolregion Hamburg Um den Wirtschaftsstandort Metropolregion Hamburg weiter zu stärken, vermarkten die Kreise, Landkreise und Städte der Metropolregion Hamburg ihre Gewerbeflächen gemeinsam. Auf Ebene einer Metropolregion ist dies bundesweit einmalig. Das Gewerbeflächen-Tool GEFIS ermöglicht jetzt auch ein regionsweites Monitoring zur bedarfsgerechten Planung und Entwicklung von Flächen. Die nachhaltige Entwicklung und gemeinsame Vermarktung von Gewerbeflächen Read More…

AKTUELLE NEWS Vermischtes Wirtschaft

Führungswechsel im GvSH

Text & Foto: Gesamtverband Schleswig-Holsteinischer Häfen e.V. (GvSH) / Jens-Peter Mohr Zum 01. Januar 2020 wechselte turnusmäßig die Führung des Gesamtverbandes Schleswig-Holsteinischer Häfen (GvSH). Frank Schnabel, Geschäftsführer der Brunsbüttel Ports GmbH / SCHRAMM group, folgt auf Sebastian Jürgens, Geschäftsführer der Lübecker Hafen-Gesellschaft, als Vorstandsvorsitzender. Damit einhergehend übergibt Sven Wernecke die Geschäftsführung des Verbandes an Carsten Read More…

Vermischtes Wirtschaft

Staffelübergabe – Sasol Brunsbüttel unter neuer Leitung

Führungswechsel bei Sasol: Seit dem 1. Oktober haben die rund 800 Mitarbeiter im Brunsbütteler Werk von Sasol einen neuen Chef. Nun übergab der bisherige Werkleiter Kay Luttmann (61) ganz offiziell die Leitung an seinen Nachfolger Peter Högenauer (52) und verabschiedete sich nach 32 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand.

Vermischtes Wirtschaft

Konjunkturbarometer der Metropolregion Hamburg

Die Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern der Metropolregion Hamburg haben ihre Mitgliedsunternehmen nach ihrer aktuellen Geschäftslage gefragt und um eine Einschätzung für die kommenden Monate gebeten. Insgesamt ist die Stimmung nicht mehr so günstig wie noch im Frühjahr. Die gute wirtschaftliche Entwicklung im Handwerk hält an und trägt zur Stabilisierung der Konjunktur in der Metropolregion Hamburg bei.

Vermischtes Wirtschaft

Gewerkschaft fordert zielführende politische Entscheidungen

Angesichts bereits getätigter oder geplanter Investitionen in Höhe von rund 600 Millionen sowie einer brutto Wertschöpfung von etwa 870 Millionen Euro scheint die Zukunft des Wirtschaftsstandort Brunsbüttel auf den ersten Blick für die kommenden Jahrzehnte gesichert. Doch gänzlich in Sicherheit wiegen sollten sich die über 4000 Arbeitnehmer die mittelbar oder unmittelbaren in Schleswig-Holsteins größten Industriegebiet beschäftigt sind, nicht.

Vermischtes Wirtschaft

Tarifabschluss in der Chemiebranche

Beflügelt durch die am Ende überraschend schnelle Einigung in den zunächst kräftezehrenden Tarifverhandlungen in Wiesbaden, sei es ihm trotz kurzer Erholungsphase leichtgefallen, den Weg in die Schleusenstadt anzutreten, teilte Andreas Suß am Sonnabendmorgen im Hotel Zur Traube mit. Auf Einladung des Vorsitzenden der Brunsbütteler IG-BCE Ortsgruppe, Harald Frings sprach der Bezirksleiter der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) hier im Zuge der jährlichen Mitgliederversammlung vor rund 50 erschienenen Gewerkschaftern. „Noch aktueller als hier heute kann man eigentlich gar nicht sein“, sagte Suß, der eine Zusammenfassung des 24 Seiten umfassenden Verhandlungsergebnisses des Vortages in seinen Händen hielt.