Kreis Dithmarschen Kreis Steinburg Vermischtes

Rücktrittserklärung von Innenminister Hans-Joachim Grote

Text: Ministerium für Inneres, ländliche Räume und IntegrationFoto: Nordlicht-Steinburg Im Zuge eines staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahrens gegen einen Beamten der Landespolizei ist dem Ministerpräsidenten in den vergangenen Tagen auch der Schriftwechsel zwischen mir und einem Journalisten übermittelt worden. Dazu gab es eine Aussprache mit dem Ministerpräsidenten. Um einen möglichen politischen Schaden abzuwenden, und nicht zuletzt nach einem Read More…

Brokdorf Wilstermarsch

Trotz Corona – Mahnwache am AKW Brokdorf

Eine sehr kleine Gruppe Atomkraftgegner versammelten sich gestern am Haupttor des Kernkraftwerks Brokdorf zur monatlichen Mahnwache. Seit mittlerweile 34 Jahren treffen sich hier an jedem 6. eines Monats Protestler aus Schleswig-Holstein und Hamburg, um gemeinsam ein Zeichen gegen die Atomenergie und für die weltweite Abrüstung zu setzen. Wegen des grassierenden Coronavirus stand die Durchführung zunächst Read More…

Brokdorf Wilstermarsch

Corona-Krise: Start der Freibadsaision ungewiss

Seit der vergangenen Woche bereitet sich Schwimmmeister Lutz Stüven, der für den Betrieb des Brokdorfer Freibads zuständig ist, auf die diesjährige Badesaison vor. „Ursprünglich ist die Eröffnung des Schwimmbads für das erste Maiwochenende vorgesehen, doch ob der Termin angesichts der Corona-Krise eingehalten werden kann ist derzeit noch mehr als fraglich“, so Stüven. Da das Freibad Read More…

Wilster

Hilfsbereitschaft während der Coronakrise

In Wilster fand der Afghane Abdullah Heydari gemeinsam mit seiner Familie Zuflucht vor bewaffneten und gewaltsamen Konflikten in seinem ursprünglichen Heimatland. Nun möchte er sich erkenntlich zeigen und bietet einen kostenloser Einkaufs-Service für Senioren und all jene Menschen an, die aufgrund von Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehören.

Wilster

Corona-Krise: Nachgefragt auf dem Wochenmarkt

„Seit der Corona-Krise verzeichnen wir den doppelten Umsatz. Es kommen derzeit viele Kunden zu uns, die wir zuvor auf dem Wochenmarkt nicht gesehen haben. Statt in Scheiben wird der Käse derzeit vermehrt in großen Stücken gekauft. Nachschubprobleme gibt es keine. Die meisten Wochenmarktbesucher machen einen sehr entspannten Eindruck und verhalten sich äußerst diszipliniert. So werden Read More…

Brokdorf Wilstermarsch

Elbe-Ice-Stadion zieht positive Bilanz

Mit einer Discoveranstaltung auf dem Eis und einem Eishockey-Turnier am letzten Saisonwochenende sollte die Brokdorfer Eis-Zeit 2019/20 im März ein schwungvolles Ende finden. Aufgrund des auftretenden Corona-Virus musste die Gemeinde die Eishalle jedoch vorzeitig schließen. „Es ist schade, dass die beiden Veranstaltungen am Freitag und Sonnabend nicht stattfinden konnten und wir auch am sonst äußerst besucherstarken, letzten Sonntag keine Gäste mehr in die Eissporthalle lassen durften“, so Eismeister Lutz Stüven. Nach einer erneut überaus erfolgreichen Eissaison seien die durch die vorzeitige Schließung entstandenen finanziellen Schäden jedoch überschaubar.

Brunsbüttel

Modelleisenbahner laden zur Frühjahrsbörse

Am kommenden Sonntag lädt der Brunsbütteler Modelleisenbahn-Club (MEC) von 10 bis 16 Uhr in die Großsporthalle am Bildungszentrum in der Kopernikusstraße zur traditionellen Frühjahrs-Modelleisenbahn- und Autobörse ein. Aussteller aus ganz Norddeutschlang werden Modelleisenbahnen, Autos und jede Menge Zubehör zum Tausch und Kauf anbieten. Zudem werden drei besondere Modelleisenbahnanlagen präsentiert, die nicht nur einen Überblick über Read More…

Wilster

Wilster erhält Angebot zum Verbleib im Städtebund

Zum ersten Januar des laufenden Jahres beendete Wilster angesichts der Stimmenmehrheit der Christdemokraten in der Ratsversammlung, ordnungsgemäß die Mitgliedschlaft im Städteverband. Stattdessen trat die Marschenstadt dem schleswig-holsteinischen Gemeindetag bei. Für die SPD, die geschlossen gegen den Austritt votiert hatte, ist mit dem gewählten Schritt „ein riesiger Prestigeverlust“ für Wilster verbunden. Um so größer war die Read More…

Wilster

Wilster erhält Erlaubnis zur Vergrämung der Krähen aus der Stadtgebiet

In der Marschenstadt sind Krähen seit langem ein Reizthema. Viele Einwohner stören sich an dem lautstarken Rabenvogel der alt zu gerne in den Mülleimern der Stadt wühlt und mit seinen ätzenden Ausscheidungen und herabfallenden Nistmaterial so manches Grundstück, frischgewaschene Kleidungsstücke an Wäscheleinen oder auch Pkw beschmutzt. Doch damit könnte bald Schluss sein. Im Hauptausschuss teilte Read More…

Neuendorf-Sachsenbande Wilstermarsch

Matras feiert Jubiläum

„Die intensive Arbeit trägt allmählich Früchte“, sagt Matthias Traulich. Ein Jahr ist es her, dass der ausgebildete Kaufmann das sichere Angestelltenverhältnis gegen das Wagnis der Selbstständigkeit tauschte. In seinen Geschäftsräumen in der Straße Hackeboe Nr. 44 in Neuendorf-Sachsenbande setzt er seine Geschäftsideen unter den Firmennamen “Matras“ (Matthias Traulich sucht) um. Hier bietet der findige Kaufmann Read More…