Wilster

Stadtwerke trotz Defizit zuversichtlich

Anhaltender Optimismus trotz Negativentwicklung. In der ersten Hälfte des laufenden Jahres haben die Stadtwerke Wilster in sämtlichen Verbräuchen einen leichten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr hinnehmen müssen. Dennoch zeigte sich Werkleiter Michael Schjut am Dienstagabend im Rahmen der Sitzung des Werkausschusses zuversichtlich, dass zum Jahresbeginn gesteckte Ziel der schwarzen Null für das laufende Geschäftsjahr, erreichen Read More…