Sankt Margarethen

Reebok Ragnar Wattenmeer Staffellauf – Wechselstation in St.Margarethen

24 Stunden Staffellauf entlang der Elbe führt Läufer am Sonnabendabend nach St. Margareten. 120 Teams bestehend aus wahlweise fünf oder zehn Läufer gehen am Wochenende bei dem Reebok Ragnar Wattenmeer Staffellauf an den Start. In möglichst kurzer Zeit müssen die Teilnehmer die rund 255 Kilometer lange Strecke von Hamburg nach St. Peter-Ording zurücklegen. Einer der Zahlreichen Wechselpunkte, an dem die Teams die Möglichkeit haben, ihre Läufer auszutauschen, wird in St. Margarethen eingerichtet. Zwischen 19 und 1.45 Uhr werden hier einige ehrenamtliche Helfer aus der Gemeinde, die Teilnehmer betreuen. Gegen 20.30 Uhr sollen nach Angabe des Veranstalters die ersten Läufer in der Steinburger Elbgemeinde eintreffen „Es wäre eine großartige Sache, wenn sich möglichst viele Schaulustige an der Strecke positionieren und die Läufer lautstark anfeuern könnten“, appelliert Bürgermeister Volker Bolten nicht nur an Bürger seiner Gemeinde sondern der gesamten Wilstermarsch.