Kreis Steinburg

Adventstheater in Brokdorfer Sporthalle

Brokdorf(erb) Nach zweijähriger Zwangspause aufgrund von umfassenden Sanierungsmaßnahmen,die vorrangig dem Brandschutz dienten, begrüßte Brokdorfs Bürgermeisterin Elke Göttsche am Sonnabend erstmalig wieder zahlreiche kleine und große Gäste zum traditionellen Adventstheater in der Mehrzweckhalle der Elbgemeinde. Für einen unterhaltsamen Nachmittag sorgte hier das Kinder- und Jugendensembles des Hamburger Tournee-Theaters.Dieses gastierte zum dritten Mal in Brokdorf und hatte für ihren aktuellen Besuch, das von Regisseur Ralf Bettinger aufgearbeitete Gebrüder-Grimm-Märchen Aschenputtel im Gepäck. Mit einer gehörigen Portion Humor, klangvollen Gesangseinlagen und liebevollen Szenen verzauberten die sieben Schauspieler vor wechselnden Kulissen, für rund eineinhalb Stunden nicht nur die jungen Zuschauer auf ihren Plätzen. Mit viel Spielfreude hauchten die Schauspieler den Figuren aus dem Märchenstück Leben ein und so konnten die Zuschauer hautnah miterleben, wie Aschenputtel sich gegen ihre Schwestern behaupten und unter dem bösen Wesen der Stiefmutter leiden musste. Wie sie sich in einen Pagen verliebte, der jedoch, wie sich herausstellen sollte in Wirklichkeit ein Prinz war und welche Hindernisse sie zu überwinden hatte, um an einem Ball teilzunehmen, zu dem der Prinz geladen hatte, um eine passende Braut zu finden.Die Begrüßungsansprache vor dem Auftritt des Theaterensembles hatte Elke Göttsche nicht nur genutzt, um sich bei Christian Allert und Frank Schlüter für das Aufbauen der Bühne und das Herrichten der Halle zu bedanken, sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr Brokdorf für die Übernahme der Parkplatzeinweisung,sondern ebenfalls um insgesamt zehn Eintrittskarten zum einen für die  Itzehoer Schwarzlicht-Minigolfanlage und zum anderen für das Indoorspielparadies Iz4Kids Piratenland unter den Kinder zu verlosen. Als Gewinnlos diente die jeweilige Eintrittskarte, auf der die jungen Zuschauer zuvor ihren Namen und die Anschrift notieren mussten. Alle Gewinne wurden unmittelbar vor Ort an die Gewinner überreicht.

css.php