Neuendorf-Sachsenbande Wilstermarsch

20 Jahre politisch aktiv

Im Mittelpunkt der jüngsten öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung Neuendorf-Sachsenbande stand die Ehrung von Axel Krohn. Seit 20 Jahren gehört dieser der Gemeindevertretung an und wurde jetzt von Bürgermeister Jens Tiedemann mit einem Präsent für seine „ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Gemeinde Neuendorf-Sachsenbande“ ausgezeichnet.

Axel Krohn bekleidete neben seiner Tätigkeit als Gemeindevertreter von April 2003 bis Juni 2008 das Amt des zweiten Stellvertreters des Bürgermeisters, welches er auch aktuell seit Juni 2013 innehat.

In der Zeit von Juni 2008 bis Juni 2013 leitete er gar als Gemeindeoberhaupt die geschäftlichen Belange der Gemeinde Neuendorf-Sachsenbande.   

Bürgermeister Jens Tiedemann lobte nicht nur das ehrenamtliche Engagement des Jubilars in der Gemeindevertretung, sondern ebenfalls seinen Einsatz bei sämtlichen Veranstaltungen, die in der Gemeinde ausgerichtet werden. „Du bist immer dabei und hilfst dort, wo deine Hilfe benötigt wird“, so Tiedemann, der dem Jubilar noch viele erfolgreiche Jahre in der Gemeindevertretung wünschte.

Dieser bedankte sich seinerseits für die gute Zusammenarbeit, machte jedoch keinen Hehl daraus, dass es in den 20 Jahren seines politischen Werkens auch zeitliche Abschnitt gab, die nicht immer frei von Sorgen und Ärger waren.