Vermischtes

Steinzeit-Frauen waren Jägerinnen

Albersdorf (erb) ZDF-Dreharbeiten im Steinzeitparkt Dithmarschen. Das archäologische Open-Air-Museum in Albersdorf, mit seinem in Originalgröße rekonstruierten Nachbau eines Steinzeitdorfes, diente vier Tage lang als Kulisse für Dreharbeiten zu einer Terra X-Dokumentation. Ein 25-köpfiges Filmteam des Hamburger Filmproduktionsunternehmen Gebrüder Beetz und rund 60 Komparsen ließen die Geschichte noch einmal aufleben. Jedoch anders, als die Überlieferungen aus Read More…

Brokdorf Sankt Margarethen Vermischtes Wilstermarsch

B431 für zweieinhalb Jahre gesperrt

Brokdorf/St.Margarethen (erb) Nun geht es los: Für rund zweieinhalb Jahre ist die B431 zwischen den Gemeinden Brokdorf und St. Maragarethen komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Während dieser Zeit wird die völlig marode Straße umfassend saniert. Die knapp acht Millionen Euro teure Maßnahme, die von der Gemeinde Brokdorf und dem Bund bezahlt wird, kommt einem Neubau Read More…

Vermischtes

Rückbau im Zeitplan

Brunsbüttel (jpm) Nach der Havarie des Kernkraftwerkes Fukushima verkündete Angela Merkel 2011 nahezu im Alleingang Deutschlands Ausstieg aus der Kernenergie. Die beispiellose energiepolitische Kehrtwende der schwarz-gelben Bundesregierung kam für viele überraschend. Auch für den schwedischen Energiekonzern Vattenfall. Das Unternehmen durfte mit seinem Kernkraftwerk Brunsbüttel entgegen vorheriger Absprachen nicht wieder ans Netz. Stattdessen wurde es endgültig Read More…

Vermischtes

Kraftwerksrückbau: Ein langer Weg bis zur grünen Wiese

St. Margerethen / Brunsbüttel (erb) Vom Atomkraftwerk zur grünen Wiese:  Geht es nach den Plänen des schwedischen Energiekonzern Vattenfall, sollen ab 2034 lediglich zwei Lagerhallen auf der ansonsten begrünten Fläche an das Kernkraftwerk Brunsbüttel (KKB) erinnern. Dieses wurde nach rund sechseinhalbjähriger Bauzeit 1977 in Betrieb genommen. Bis 2007 wurden hier 124 211 Gigawattstunden Strom erzeugt. Read More…