Neuendorf-Sachsenbande Wilstermarsch

Photovoltaik statt Windmühlen

Erste Hürde genommen – Gemeindevertretung spricht sich mehrheitlich für den Bau einer Freiflächenphotovoltaikanlage aus. Auf einer rund 14 Hektar großen Freifläche entlang der Bahnstrecke zwischen Itzehoe und Heide in Höhe der Gemeinde Neuendorf-Sachsenbande Ortsteil Hackeboe soll die Anlage entstehen. Läuft es nach den Plänen des Betreibers Newrizon, könnte diese bereits im Sommer des kommenden Jahres Read More…

Neuendorf-Sachsenbande Wilstermarsch

20 Jahre politisch aktiv

Im Mittelpunkt der jüngsten öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung Neuendorf-Sachsenbande stand die Ehrung von Axel Krohn. Seit 20 Jahren gehört dieser der Gemeindevertretung an und wurde jetzt von Bürgermeister Jens Tiedemann mit einem Präsent für seine „ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Gemeinde Neuendorf-Sachsenbande“ ausgezeichnet. Axel Krohn bekleidete neben seiner Tätigkeit als Gemeindevertreter von April 2003 bis Read More…

Neuendorf-Sachsenbande Wilstermarsch

Jahresabschlussübung der FF Neuendorf-Sachsenbande

Am Montagabend, den 23. September 2019 schrillten gegen 20 Uhr in Wilster, Nortorf und Neuendorf Sachsenbande die Sirenen. Gemeldet wurde ein Feuer mit einer eingeklemmten und einer vermissten Person in einer Werkstatt für Landmaschinen in der Straße Averfleth in der Gemeinde Neuendorf-Sachsenbande. Kurz nach dem Eingang der Alarmierung über die Rettungsleitstelle rückten die ehrenamtlichen Brandbekämpfer Read More…

Büttel Wilstermarsch

Blockade von Yara aus Sicht der Aktivisten erfolgreich

Zwischen Montag, dem 23. September 2019, um 11.30Uhr und Dienstag, dem 24. September 2019 um 15 Uhr haben Aktivist*innen des Bündnisses „Free The Soil“ (Dt: „Befreit die Böden“) mehrere Eingänge der Produktionsstätte des Düngemittelherstellers Yara in Brunsbüttel über 28 Stunden lang erfolgreich blockiert. Zwölf Menschen gelangten in der Nacht von Montag auf Dienstag auf das Yara-Gelände. Die Aktivist*innen haben damit auf die klimaschädlichen Praktiken der Agrarindustrie aufmerksam gemacht. Die gesamte Lebensmittelproduktion ist laut Schätzungen der Organisation GRAIN für rund 50 Prozent der Treibhausgasemissionen verantwortlich.

Büttel Wilstermarsch

Blockade vor Yara-Werk in Brunsbüttel

Mehrere Hundert Umweltaktivisten aus ganz Europa versammelten sich gestern vor dem Brunsbüttel Yara-Werk um gegen die industrielle Form der Landwirtschaft zu protestieren. Trotz einiger Zwischenfälle im Bereich der Bahnschienen zwischen Brunsbüttel und Wilster in der Nacht zuvor, zeigte sich die Polizei am Morgen zuversichtlich, dass die bis 18 Uhr angemeldete Versammlung ruhig vonstattengehen würde. „Wir Read More…

Sankt Margarethen Wilstermarsch

Yara als Feindbild – Aktivisten wollen Werk blockieren

Am Freitag präsentierte die Bundesregierung der Öffentlichkeit zufrieden ihr Klimapaket. Zeitgleich folgten in Dutzenden deutschen Städten Hunderttausende dem Aufruf von Fridays for Future und gingen für mehr Klimaschutz auf die Straßen. Im Landwirtschafts- und Klimagerechtigkeitscamp in St. Margarethen und vor dem Yara-Werk blieb es indessen überraschend ruhig.

Sankt Margarethen Wilstermarsch

Miteinander ins Gespräch kommen

Auf einer Weide, unmittelbar am Ortseingang von St. Margarthen, wo bis vor wenigen Tagen noch Kühe mit ihren Kälbern grasten, entsteht derzeit eine kleine Zeltstadt. In den kommenden acht Tage treffen sich hier Hunderte Umweltaktivisten aus ganz Europa, um sich gemeinsam gegen die industrielle Form der Landwirtschaft auszusprechen. „Für gut die Hälfte der Treibhauseemissionen ist Read More…

Ecklak Wilstermarsch

Enttäuschendes Rennen – Ecklaker Kfz-Meister fordert Andi Feldmann heraus

Eine Woche ist es her, dass Sven Franzen aus Ecklak mit seinem grünen Buick Riviera die Veranstalter des Werner Rennens vor einem Desaster bewahrte. Viele eindrucksvolle Erlebnisse begeistern den Kfz-Meister noch heute, doch es schwimmt auch Frustration mit. „Ich fühle mich in meiner Drag Racer-Ehre verletzt“, gesteht Franzen. Auf den TV-Auswanderer Konny Reimann ist er Read More…

Sankt Margarethen Wilstermarsch

Multifunktionsplatz kommt

Es kommt Bewegung in die Sache: Die zweite Ausschreibung für den Bau eines Multifunktionsplatzes zwischen der Sporthalle und der Kindertagesstätte Deichmäuse verlief erfolgreich. Der Zuschlag ging an die Firma Weitzel Sportstättenbau aus Tornesch. Mit einer Angebotssumme in Höhe von 200.684,68 Euro brutto reichte das Unternehmen das wirtschaftlichste Angebot ein und setzte sich gegen seinen Mitbewerber Read More…

Sankt Margarethen Wilstermarsch

Schnelle Hilfe bei Herzstillstand

Wenn jede Sekunde zählt: Schnelle Hilfe bei Herzstillstand – Reanimationsgruppe soll helfen Leben zu retten. Etwa alle fünf Minuten kommt es in Deutschland zu einem medizinischen Notfall, bei dem das Herz plötzlich aufhört zu schlagen. Sofortiges Eingreifen in Form einer Herzdruckmassage kann Leben retten. Doch nicht jeder Mensch traut sich dieses zu oder ist schlicht Read More…