Wilster

Neue Standortvariante für Feuerwehr-Neubau

Standortfrage für Feuerwache neu entfacht: Zum 20. Dezember dieses Jahres schließt das seit 53 Jahren in Wilster ansässige Familiengeführte Unternehmen „Werner von Osten“ seinen Betrieb. Das etwa 1650 Quadratmeter große Betriebsgebäude samt dem rund ein Hektar großen Firmengelände in der Straße Am Bahndamm 3, welches das Handels- und Handwerksunternehmen für Land- und Baumaschinen 2009 von dem Busunternehmen Quandt übernahm, wird aktuell zum Kauf angeboten. Die Stadt hat bereits reges Interesse an dem Erwerb des Objekts angekündigt. Denn: Sowohl von der Lage als auch von der Größe würde es sich als Standort hervorragend für die Errichtung einer neuen Feuerwache eignen.

Wilster

Finanzausschuss spricht sich für Schulneubau aus

Finanzausschuss votiert einstimmig für Millionenprojekt: Keiner leichten Entscheidung sahen sich die Mitglieder des Fachausschusses am Montagabend gegenübergestellt. Die finanzielle Lage der Stadt ist desolat, dennoch musste trotz weiterer in Planung stehender Projekte, über den Bau einer neuen Grundschule entschieden werden. Nach intensivem Abwägen sämtlicher Argumente kamen die Mitglieder beider Fraktionen geschlossen zu der Erkenntnis, dass Read More…

Wilster

Stadtwerke trotz Defizit zuversichtlich

Anhaltender Optimismus trotz Negativentwicklung. In der ersten Hälfte des laufenden Jahres haben die Stadtwerke Wilster in sämtlichen Verbräuchen einen leichten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr hinnehmen müssen. Dennoch zeigte sich Werkleiter Michael Schjut am Dienstagabend im Rahmen der Sitzung des Werkausschusses zuversichtlich, dass zum Jahresbeginn gesteckte Ziel der schwarzen Null für das laufende Geschäftsjahr, erreichen Read More…

Nortorf Wilster

Jubiläumsfeierlichkeit mit zahlreichen Gästen

Knapp 300 Gäste und beinahe ebenso viel Musiker kamen am gestrigen Sonntag zu Ehren des Fanfaren-Corps Nortof in Wilster zusammen. Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens hatte das Musikensemble aus der Wilstermarsch zahlreiche Spielmannszüge zu einer Jubiläumsfeierlichkeit mit einem Sternenmarsch durch die Marschenstadt und Platzkonzerten auf Colosseumsplatz geladen. Bedauerlicherweise konnten bedingt durch die Urlaubszeit nicht alle geladenen Read More…

Nortorf Veranstaltungen Wilster

Vorbereitungen für Jubiläumsfeierlichkeiten laufen

Wilster steht ein musikalisches Wochenende bevor: Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums lädt der Fanfaren-Corps Nortorf sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag Jung und Alt zu einem abwechslungsreichen musikalischen Stelldichein in die Marschenstadt ein. Die Vorbereitungen für die Jubiläumsfeierlichkeiten laufen auf Hochtouren. „Die Aufregung unter unseren Musikern steigt“, sagt Cheforganisator Helmut Siebke. Vier Musikzüge werden mit Read More…

Wilster

Schiedsmann – Streitschlichter für Wilster gesucht

„Es ist eine großartige Sache und vermittelt einem ein gutes Gefühl, wenn man Menschen helfen kann“, sagt Volker Paarmann. Seit vier Jahren ist der 72-jährige Pensionär ehrenamtlicher Schiedsmann des Schiedsamtsbezirks Wilster. Drei bis vier Mal im Jahr kommt der gebürtige Dithmarscher, als Streitschlichter zum Einsatz. „Es handelt es sich in der Regel um Nachbarschaftsstreitigkeiten“, so Read More…

Wilster

Wassertourismus als Chance

Wilster (erb) Hausboote als Ferienunterkünfte, Bootstege mit Rastplätzen für Wasserausflügler, Verleihstationen für Kanus, Elektroboote und Stand Up Paddling und Kurzzeitcamping am Wasser – Tourismus-Experten bescheinigen Wilster-Au touristisches Attraktionspotenzial. Etwa ein halbes Jahr hat das auf Tourismusentwicklung spezialisierte Beratungsunternehmen ProjectM aus Hamburg, die wassertouristischen Entwicklungspotenziale für die rund 19 Kilometer lange Wilster-Au unter die Lupe genommen. Read More…

Wilster

Neubau kostet elf Millionen Euro

Wilster (jpm) In der letzten Sitzung vor der Sommerpause stellte das Lübecker Architekten- und Stadtplanungsbüro „ppp“ dem Schulbauausschuss des Schulverbandes Wilstermarsch neben einem überarbeiteten Entwurfsplan eine konkrete Kostenaufstellung für den Bau einer neuen Grundschule vor. Die Gesamtkosten für den Schulneubau, der sich nicht nur durch eine energieeffiziente Bauweise und Gebäudetechnik auszeichnet, sondern ebenfalls durch großzügige, Read More…

Wilster

Bauplätze ohne Anschluss

Wilster (jpm) Das Interesse am Baugebiet „Rumflether Feld“ ist hoch. Zahlreiche Neubauten sind hier in den zurückliegenden Monaten entstanden, nachdem die Grundstücksgesellschaft Behrens & Kaufmann mit preisgünstigen Grundstücken geworben hat. Doch unter die Freude der Bauherren mischt sich zunehmend Verärgerung. Der Unmut richtet sich sowohl an die Deutsche Telekom als auch an die Stadtwerke Neumünster. Read More…